Sommeratelier 2018 16. Juli - 20. Juli 2018

Kursbeschreibung

Unabhängig davon, ob man gegenständlich oder abstrakt arbeitet, geht es in der Malerei und Grafik vorherrschend um Farbe und Form und deren künstlerische Organisation. Nicht das bildnerische Endergebnis steht im Vordergrund, sondern der individuell mögliche Weg dorthin. Die bisherigen Techniken und Vorgehensweisen der Teilnehmer werden auf Wunsch hin besprochen, analysiert und durch konkret gestellte Aufgaben, auch hinsichtlich technischer Aspekte, weiter entwickelt und gefördert (Jede Arbeitsweise kann zum Einsatz kommen: Holzschnitt, Zeichnung, Aquarell, Acryl, Tempera, Öl, Mischtechnik, etc.) 

Mitzubringen sind: Eine Auswahl von künstlerischen Arbeiten aus der letzen Zeit und die jeweils bevorzugten Arbeitsmaterialien. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Mo-Fr: 9:30 – 17:30 Uhr, Gebühren: 285 €.

Es besteht die Gelegenheit mittags gemeinsam im Ateliergarten zu essen (Selbstkostenpreis). Wir freuen uns wieder auf eine nette Truppe!

Dozenten: Veit-Johannes Stratmann, Petra Fröning

zur Anmeldung

zurück zur Übersicht